COOKIES-RICHTLINIEN

Diese Webseite verwendet eigene und fremde Cookies, um unsere Dienstleistungen zu verbessern und die Effizienz und das ordnungsgemäße Funktionieren der Webseite zu gewährleisten. Wenn Sie die Webseite besuchen oder einen der hier angebotenen Dienste nutzen, werden Sie über das Vorhandensein von Cookies und deren Anwendung auf der Webseite informiert. Sie können die Verwendung von Cookies blockieren, obwohl dadurch einige Dienste oder Funktionen dieser Webseite möglicherweise nicht verfügbar sind oder nicht ordnungsgemäß funktionieren.

 

Was sind Cookies?

Cookies sind Dateien oder Datensegmente, die beim Zugriff auf die Webseite auf Ihren Computer heruntergeladen werden. Auf diese Weise können die Cookies Information über Ihre Navigationsgewohnheiten speichern und abrufen, einem Nutzer den Zugriff ermöglichen, etc.

Wenn Sie keine Cookies erhalten möchten, können Sie Ihren Internetbrowser so einstellen, dass er sie von Ihrem Computer löscht, sie blockiert oder Sie warnt, wenn sie installiert werden. Wie bereits erwähnt, kann jedoch das Deaktivieren von Cookies das ordnungsgemäße Funktionieren dieser Webseite beeinträchtigen.

 

Welche Arten von Cookies verwenden wir?

Die auf https://www.smctraining.com/ verwendeten Cookies weisen nur auf einen anonymen Nutzer und seinen Computer hin, sie enthalten keine Hinweise, die auf den Vor- und Nachnamen des Nutzers schließen lässt, und sie können keine Daten von seiner Festplatte lesen oder Viren in seine Texte einschleusen.

Auf dieser Website verwenden wir Session-Cookies, die für die korrekte Nutzung der Webseite, z.B. für die Anmeldung der Nutzer oder zur ununterbrochenen Navigation notwendig sind und sich an Optionen der Sprache oder des Landes erinnern. Einige der von SMC verwendeten Cookies werden nach Beendigung der Navigation und nach Schließen des Fensters gelöscht (Session-Cookies). Andere Cookies werden auf dem Endgerät des Nutzers gespeichert, damit SMC ihn bei seinem nächsten Besuch wiedererkennen kann. (Persistente Cookies).

Und Analyse-Cookies werden als Cookies von Drittanbietern verwendet, die es uns ermöglichen, die angebotenen Dienste zu verwalten und zu verbessern, und neue Bedürfnisse erkennen, um den Nutzern einen besseren Service zu bieten: Google Analytics- Zeigt den Traffic Ihrer Website und die Effektivität des Marketings an. Datenschutzrichtlinien von Google Analytics.

 

Verwendung von Google Analytics

Unsere Webseite verwendet Google Analytics, einen Dienst für die Webanalyse von Google Inc. („Google“). Google verwendet diese Information, um die Art und Weise, wie Sie das Web nutzen, auszuwerten und Berichte über die durchgeführten Aktivitäten zu erstellen. Google Analytics verwendet so genannte „Cookies“, d.h. Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Nutzung der Webseite durch Sie ermöglichen.

Die durch den Cookie erstellte Information über Ihre Nutzung dieser Webseite wird an einen Server von Google in den USA übermittelt und dort gespeichert. Da die IP-Adresse anonym gehalten wird und auf der Webseite aktiviert wird, verkürzt Google innerhalb der EU-Mitgliedstaaten oder in anderen Staaten, in denen das Abkommen über den Europäischen Wirtschaftsraum unterzeichnet wurde, zunächst Ihre IP-Adresse. Die vollständige IP-Adresse wird nur an einen Google-Server in den USA übermittelt und dort in Ausnahmefällen verkürzt.

Die von Ihrem Browser in Google Analytics übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google in Verbindung gebracht.

 

Wie können Sie Cookies verwalten oder deaktivieren?

Sie können auf Ihrem Computer installierte Cookies zulassen, blockieren oder löschen, indem Sie die Optionen des auf Ihrem Gerät installierten Browsers konfigurieren. Informationen dazu finden Sie unter den folgenden Links:

 

 

Wir weisen darauf hin, dass die Ablehnung der Installation von Cookies den Service beeinträchtigen und die korrekte Nutzung teilweise oder gänzlich verhindern kann. 

Anmeldung